Pferdepensionsvertrag kündigungsfrist

Der Pächter des Pferdes muss für die gesamte Mietdauer des Pferdes bezahlen. Das ist wie bei einer Mietwohnung: Wenn Sie eine Wohnung für ein Jahr mieten, müssen Sie für diese Wohnung für das Jahr bezahlen, ob Sie darin wohnen oder nicht. Der Pachtvertrag eines Pferdes ist nicht anders. Nahrungsergänzungsmittel: Enthält das Board Nahrungsergänzungsmittel? Wenn nicht, bietet der Stall diesen Service an, und wenn ja, fallen zusätzliche Gebühren an? Ist die Boarder verpflichtet, die Nahrungsergänzungsmittel zu liefern? Müssen die Nahrungsergänzungsmittel auf eine bestimmte Art und Weise verpackt werden, wie in SmartPaks oder Baggies mit dem Namen des Pferdes gekennzeichnet? Die primäre Verpflichtung eines Stalls besteht darin, Ihrem Pferd einen angemessenen Pflegestandard zu bieten, der als das gilt, was eine gewöhnliche und vernünftige Person für die Pflege ihres eigenen Pferdes übernehmen würde. Ihre Hauptpflicht beim Einsteigen Ihres Pferdes in einem Stall besteht darin, die Boarding-Gebühr des Stalls zu bezahlen. Ihr Versäumnis oder Ihre Weigerung, diese Gebühr zu zahlen, wird wahrscheinlich dazu führen, dass der Stall ein gesetzliches Pfandrecht auf Ihr Pferd nach dem Gastwirtsgesetz legt. • Verzicht: Welche Möglichkeiten hat der Stall, wenn der Termin für die Kündigung des Boarding-Vertrags gekommen und abgelaufen ist und die Pferde des Boarders noch im Stall sind? Muss sie sich auf staatliche Pfandrechte verlassen, oder stimmen der Stall und der Boarder einem anderen Abwicklungsprozess zu? Q: “Eine junge Freundin von mir wurde gerade von dem Springhof, für den sie arbeitete, `losgelassen`, weil sie einen Besitzer (mit sieben Pferden) verloren hatte und es sich daher nicht mehr leisten konnte, sie zu bezahlen. Sie haben ihr zwei Wochen Lohn gegeben, aber sie ist jetzt wieder auf der Suche nach Arbeit. Wahlbeteiligungen: Beinhaltet der Vorstand die Wahlbeteiligung? Wenn nicht, bietet der Stall diesen Service an, und wenn ja, welche zusätzlichen Gebühren fallen an? Sind Weichen solo oder in Gruppen, und wird der Stall anziehen und Stiefel für die Wahlbeteiligung entfernen? Wenn der Boarder für die Weichen verantwortlich ist, wo und wann können Pferde ausgestellt werden? • Gebühren und Kosten: Wenn die Parteien klagen, um den Vertrag durchzusetzen, kann der Gewinner die Anwaltskosten und -kosten vom Verlierer einziehen? In den meisten Staaten muss jede Prozesspartei ihre eigenen Kosten und Gebühren zahlen, unabhängig davon, wer gewinnt, es sei denn, ein Vertrag sieht ausdrücklich die Vergabe von Anwaltskosten und -kosten vor. Trotz eines Boarding-Vertrags mit sehr klaren und detaillierten Bedingungen können immer noch Probleme auftreten.

Aus diesem Grund sollte ein guter Boarding-Vertrag Bedingungen enthalten, die beschreiben, was passiert, wenn ein Problem vorliegt. Vorübergehende Abwesenheiten: Wenn Boarder Pferde zu Shows oder Kliniken bringen oder anderweitig abwesend sind, aber planen, zurückzukehren, müssen sie dann Vollpension bezahlen, während sie weg sind? Wenn sie für einen längeren Zeitraum weg sind, wird der Stall einen bestimmten Stall halten, bis sie zurückkehren? Wenn ja, gibt es eine zusätzliche Gebühr? Ja Lisa, hier gleich! Was wäre, wenn du einem Freund vorübergehend mit Pferdepflege helfen würdest und plötzlich aus dem Zustand ausgezogen bist und keine Anrufe oder Nachrichten zurückgeben würdest? Bisher habe ich die RCW (Im in Washington) gelesen und das Endergebnis ist traurig für das Pferd. Meine Sorge ist, was der schlechte Pferdebesitzer mir legal antun könnte, wenn ich den Sheriff anrufe und der Sheriff das Pferd auf Einer Auktion verkauft. (wie in den RCWs erläutert.) Wenn ich dem RCW folge und die richtige schriftliche Mitteilung und viel Zeit gebe und nicht versuche, eine finanzielle Entschädigung für das Pferd zu erhalten, während es monatelang willkommen ist, und dann nimmt der Sheriff es – werde ich irgendwelche negativen rechtlichen Verbindlichkeiten gegenüber dem Vorbesitzer haben? Ich möchte wirklich nur, dass sie kommen, um ihr Pferd zu bekommen oder mir die Erlaubnis zu geben, es ein gutes Zuhause zu finden. Ich bin nicht nach Geld geschuldet, ich will nur das Pferd richtig gepflegt, vor allem, weil der Winter kommt…